Existing Member?

Meine Reisegeschichten Vom 21.12.2008 an, werde ich mir einen großen Traum erfüllen und für, hoffe ich mal, mindestens 1 Jahr die große weite Welt bereisen.

Neues vom Ende der Welt

ARGENTINA | Tuesday, 6 January 2009 | Views [486] | Comments [4]

Nach ein paar Tagen, die ich jetzt schon hier bin, bin ich immernoch sehr am schwärmen. Du stehst an der Küste, vor dir das Meer, dann die tolle Stadt, hinter Dir die schneebedeckten Berge und um Dich herum tolle Leute. Nach 2 Nächten in einer ganz schrecklichen Herberge, habe ich ins komplette Gegenteil gewechstelt. Tolle Leute (wir kochen und singen jeden Abend zusammen), tolle Unterkunft und einfach toll eingerichtet. Heute haben die Junx aus Trinidad/Tobago ein leckeres "Chicken Stew" gezaubert. Ich hab Bauernfrühstück gemacht. Hat glaub ich allen geschmeckt! Den Gipfel hab ich wegen schlechter Sicht leider noch nicht besteigen können, da ich aber heute alles leergegessen habe, hoffe ich morgen auf besseres Wetter! Dafür waren wir heute zu viert (Brasilianer, New Yorker, ne Deutsche und ich) im Nationalpark. War sehr schön (siehe neue Fotos) und vor allem sehr entspannend, da wir alle ned so die mega Trekker waren, die nur auf Kilometer aus waren. Gestern hab ich sogar ein Fitnessstudio entdeckt, mit Aerobic- und Spinningkursen. Werde da morgen malk vorbeischauen. Am Freitag fahre ich dann in aller Frühe (5 Uhr morgens, oh Himmel) mit dem Bus auf die chilenische Seite von Feuerland, nach Punta Arenas. In meinem Zimmer wohnt zur Zeit ein Franzose, der mit dem Fahrrad von Buenos Aires nach Ushuaia gefahren ist. Das sind genau 3079km und das in einem Monat, toll oder? Auf was für Ideen Leute kommen. Na ja morgen dann auf ein Neues der Gipfel, ich hoffe dann mal auf besseres Wetter (welches hier superschnell wechselt)!

Drückt mir die Daumen!

Tags: ushuaia

Comments

1

Hallo Steffen,
wir sind total begeistert von deinen Berichten und Bildern...was für eine tolle Mischung an Leuten...kannst du dir die leckeren Rezepte mal merken :-)
Wie wars im Fitn.Studio?
Hast du die Stunden direkt übernommen...grins...ne, im Ernst...lass dich bitte nicht engagieren, wir rechnen 2010 fest mit dir!
Viel Spass bei der nächsten Busfahrt...Grüsse von Uta&Volker

  Uta&Volker Jan 8, 2009 3:51 AM

2

Hi Steffen,
Na, hast noch kein Heimweh bekommen? :-)) Bei uns wirds immer Kälter, heute morgen hatte es -10 Grad, da friert einem der Rotz in der Nase! Warst schon im Fitnessstudio? Ich glaub das würd ich mir im Urlaub nicht antun ! Wir sollen Dir übrigens ganz liebe Grüße von Sina ausrichten, die studiert jetzt in Jena, und hat nen Freund in München ;-) Dir wünschen wir weiterhin viel Spass, und besseres Wetter zum Berg erklimmen. Wir drücken Dich LG Caro & Steffen

  caro + steffen Jan 9, 2009 6:55 AM

3

Hola Stafano,
das war mal wieder ein grosser Lacherfolg mit dir und
deinem "gesunden" Sandwichbild........Wir sitzen vorm
PC (Madonna Udo u. Schwiegermonster Regina)und haben noch
mal alles von ganz von vorne durchgelesen Scheeeee.
Bei uns gibts nicht viel neues ausser superkalte Nasen
Am Mittwoch war im Step keine Heizung (wir haben uns
halt warme Gedanken gemacht...........)denn die Coreo.war nicht so hitzig.........Wie war dein Fittnessstudio Aufenthalt? Bist du schon angagiert?????
Liebe Grüsse pass auf dich auf und bleib fit...
Madonna u.U.

  Madonna u.U. Jan 11, 2009 1:24 AM

4

Hi Steffen!!
I dont understand nothing, but how I saw the words "Ushuaia", "Brazilian", "New Yorker" and "Deutcher" I hope its about the National Park! (laughs!)
Just saying hello and thank you for all the good times at Ushuaia!!!

Its the end of the world, USHUAIA!!!
(and the beggining of evertything, like I read somewhere).

Hugs my friend!

Rodrigo

  Rodrigo Dias Feb 4, 2009 11:51 AM

Add your comments

(If you have a travel question, get your Answers here)

In order to avoid spam on these blogs, please enter the code you see in the image. Comments identified as spam will be deleted.


 

 

Travel Answers about Argentina

Do you have a travel question? Ask other World Nomads.