Existing Member?

Dida & Oliver - Around The World

7. / 8. / 9. Tag - Shanghai

CHINA | Sunday, 19 October 2008 | Views [461] | Comments [2]

hi zusammen!

hier die von euch sehnsüchtig erwarteten zusammenfassungen der letzten drei tage :)

7. tag

war unter tags nicht allzuviel los. wir sind sind zum fake-markt nach pudong gefahren. ist ziemlich groß das ganze, aber im grunde gibts bei jedem zweiten standl das selbe zu kaufen. und obwohl ich dachte das das alles fälschungen sind, hat mir eine der verkäuferinen versprochen, dass alles original ist ... nicht sonderlich aufregend das ganze, gesehen wollten wirs mal haben. hab mir ein dreibein für meine zukünftige kamera besorgt (so ein kraken-ding mit verbiegbaren beinen), und eine echte oakley-sonnenbrille. ausserdem haben wir uns ein sehr praktisches taschenmesser mit löffel und gabel drauf geleistet. wer weiss was noch alles kommt, irgendwann werden wir noch froh sein drüber.

abends waren wir dann zu einer geburts-grillerei eingeladen. ein arbeitskollege von gery hatte vor drei wochen geburtstag. war eine feine sache, muads a gaudi. rund 20 leute, fast nur österreicher. dementsprechend hatten wir natürlich einige biere intus, und auch a halbwegs an sitzen. um 2 sind wir dann heimgefahren.

8. Tag

schwer schwer war das aufstehen wiedermal. haben eigentlich wieder ned viel gemacht. halbtagsausflüge waren leider nicht buchbar, und ganztags wär sich nicht ausgegangen, weil wir am abend so gegen 5 auf einer vernisage eingeladen waren. also sind wir bis ca. 3 p.m. in der wohnung gesessen, und haben diverse dinge recherchiert bzgl. hongkong, macau etc.

um 3 sind wir dann ins künstlerviertel mit gery und shelly. sind ein wenig durchgeschländert, und haben uns dann in einem kaffee niedergelassen. danach sind wir in das viertel gefahren, wo diese ausstellung war. war ein ordentliches stück, shanghai ist riesig!!!

war ganz witzig das ganze, ein zwei reperatur-seital, und ein wenig geplaudert. danach gings zum chinesisch essen - á lá "sishuan", was nichts anderes bedeutet als "schärfer gehts nimma". also chilli chilli und nochmal chilli. shelly hat wieder eine großartige auswahl getroffen. war wie eigentlich immer bisher, super! nicht so toll war allerdings, dass ich mir beim essen einen tropfen chilli-öl ins auge gespritzt hab. das war ganz toll, eine ganz neue art von schmerz. zum glück konnte ich aber nach einigen minuten, nachdem ich mir das auge ausgespült hatte, wieder was sehen. kurzzeitig hats mich halbwegs gestresst. :-)

danach sind wir heim, und ich habs geschafft, mich mal mit dem bier zurückzuhalten ...

9. Tag

... dementsprechend besser ging das aufstehen heute.

nach dem frühstück haben wir gleich zusammengepackt, und uns danach mit gerys arbeitskollegen getroffen, um zum formel 1 rennen zu fahren. yeah! der f1 ring ist ca. eine bus-stunde von uns entfernt. hat alles recht reibungslos funktioniert. vom olympia-stadion fahren massenhaft busse richtung rennstrecke. um 1 p.m. waren wir ca auf unseren sitzplätzen, auf tribüne C. waren sehr gute plätze.

diese geschosse sind schon erstaunlich, und unglaublich laut. war mein erstes mal, und zum glück hatten wir ohrenstöpseln dabei. ohne gibts garantiert einen gehörsturz. mit den stöpseln gehts grad noch.


super sache das mal gesehen zu haben, auch wenns vermutlich das einzige mal gewesen sein wird. ist auf dauer doch ein wenig eintönig, und f1-üblich gibts nicht viel action, ausser es ballert einer gegen eine mauer oder ähnliches. überholmanöver sahen wir zwei, und das waren überrundungen. nichts desto trotz, wars ein geiles erlebnis. kann ich jedem empfehlen, sich das mal anzuschaun.

so, und morgen um 5 p.m. gehts dann mit dem zug nach hongkong. wird also ein zwei tage dauern, bis es das nächste update gibt. aber da gibts wieder einiges zu sehen. bin schon sehr gespannt!!!


cya soon

oliver

Comments

1

hey ihr zwei,

das mit der formel1 kann ich nur bestaetigen.
war letztes jahr am hungaro-ring eingeladen, war auch echt toll.
es gibt allerdings solche "haertebotzn" die sich denken, ohrenstoepsel, da scheiss ma doch drauf.
dementsprechend haben die ohren auch 3 tage danach noch gepfiffen :-)

bis bald,
hw

  HW Oct 20, 2008 11:38 PM

2

Griass eich!

Is ja echt cool eich per netz und mausklick eure reiseerlebnisse und eindrücke zu verfolgen, hab ja gar nit g´wusst dass ihr so super schreiben könnt´s und mit de bildern kann man sich eich zwa so richtig guat da drüben vorstellen...weiter so
und weiters vü spass an der freud
lg aus dem sonnigen kärnten (obwohl die sonne vorige woche untergegangenist)
sandy cheeks

  sandra michelitsch Oct 21, 2008 2:15 AM

Add your comments

(If you have a travel question, get your Answers here)

In order to avoid spam on these blogs, please enter the code you see in the image. Comments identified as spam will be deleted.


 

 

Travel Answers about China

Do you have a travel question? Ask other World Nomads.