Existing Member?

Der Norden Deutschlands

Radfahren in Bremen

GERMANY | Monday, 21 January 2019 | Views [50]

Bremen hat einen Radverkehrsanteil von 25% und wird in der offiziellen Liste der größten Fahrradstädte Europas gelistet. Die Hansestadt ist auf Grund ihrer ebenen Straßen und vielen Radwegen ein idealer Ausgangspunkt für eine aufregende Radtour. Die Strecken sind gut befahrbar und schön. Sie führen zum Beispiel entlang der Weser, durch moderne, wohnliche Stadtviertel oder an Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen vorbei. Radfahren gehört in Bremen besonders bei der jüngeren Bevölkerung einfach dazu. Wer eine besondere Sightseeing Tour durch Bremen machen möchte, kommt hier mit dem Fahrrad definitiv auf seine Kosten. So lassen sich die verschiedenen sehenswerten Orte bequem und schnell erreichen und entlang der Weser kann die wunderschöne Landschaft erkundet werden. In den lebendigen Quartieren der Innenstadt laden zudem zahlreiche Cafés und Lokale zu Radpausen und zum Verweilen ein.

Es gibt zahlreiche Radtouren durch Bremen, um die Altstadt und das Weser Ufer zu erkunden. Die Bremer Wirtschaftsförderung arbeitete eine Radtour aus, die den Besuchern verschiedene Gesichter und Seiten der Stadt zeigt.

Bremen mit dem Rad zu erkunden, ist hervorragend für Jung und Alt geeignet. Die kaum vorhandenen Steigungen und die vielen Grünanlagen machen Bremen zu einer wunderschönen Stadt, die für Radtouren alleine oder mit der ganzen Familie geeignet ist.

Add your comments

(If you have a travel question, get your Answers here)

In order to avoid spam on these blogs, please enter the code you see in the image. Comments identified as spam will be deleted.


About katharina92


Follow Me

Where I've been

Photo Galleries

My trip journals



 

 

Travel Answers about Germany

Do you have a travel question? Ask other World Nomads.